Betriebliches Qualifikationsverfahren (QV)

Das Qualifikationsverfahren besteht aus der betrieblichen Erfahrungsnote (50%), dem mündlichen QV "Berufspraxis mündlich" (25%) und der schriftlichen Prüfung "Berufspraxis schriftlich" (25%).

In der Navigation links finden Sie Links zu detaillierten Informationen zum QV.