Lerndokumentation (LD)

Zu jedem der 28 betrieblichen Leistungsziele erstellen die Lernenden eine Lern-dokumentation (LD). Dazu gehören die Dokumente "Tätigkeiten dokumentieren" und "Tätigkeiten reflektieren". Mit dem Formular "Würdigung" gibt  der Berufsbildner / die Berufsbildnerin zu jeder Lerndokumentation den Lernenden eine Rückmeldung zum Inhalt der Dokumentation und zur beobachteten Arbeitsweise.

Die Dokumente zur Lerndokumentation finden Sie unter ov-ap > 01_05_01 LLD führen. 
Es besteht  auch die Möglichkeit, die LD im rALS zu erstellen.

In einer Lerndokumentation muss nicht das komplette Leistungsziel dokumentiert werden. Viel sinnvoller ist es, einen Teilbereich zu wählen, welcher relevant ist für die praktische Arbeit, für das Verständnis oder für das QV. Einen guten Anhaltspunkt bieten hier jeweils die beiden Teilkriterien pro Leistungsziel.