Erweiterte Branchenkunde GGV

In der erweiterten Branchenkunde des Gemeindeschreiber- und Geschäftsführerverbandes Luzern (GGV) vertiefen die Lernenden der Luzerner Gemeinden ihr Branchenkenntnisse mit Fokus auf spezifisches Luzerner Gemeindewissen. Der Unterrichtsstoff wird in einem praxisorientierten Unterricht von ausgewiesenen Berufsleuten aus Luzerner Gemeinden und der kantonalen Verwaltung vermittelt.

Pro Lehrjahr findet ein zusätzlicher Unterrichtstag à 8 Lektionen statt. Der Besuch ist für die Lernenden der Stadt- und Gemeindeverwaltungen im Kanton Luzern obligatorisch. Informationen zu Kursinhalt, Zeitfenster und Kosten der 3 GGV-Tage finden Sie im unten stheneden Kursprogramm. Detaillierte Informationen zum Kurstag und Termine werden im VWBZ-Tool aufgeschaltet.

Die Kursunterlagen sind unter www.ggv-lu.ch aufgeschaltet und werden von den Lernenden in den Unterricht mitgebracht.

Im 3. Lehrjahr legen die Lernenden eine Lernkontrolle zu allen GGV-Themen gemäss Handbuch ab. Lernende und Lehrbetrieb erhalten hierzu eine Rückmeldung.